Coworking in der Kölner Südstadt wo gefühlt immer die Sonne scheint.

Im EcoHub wirst Du Teil einer Kooperative von sozial und ökolgisch engagierten Unternehmern. Zum Arbeiten stehen Dir (D)ein Schreibtisch, ein Besprechungsraum und ein Konferenzraum zur Verfügung. Zum Abschalten leckerer Kaffee, Tee, ein Ruheraum und eine wunderschöne Dachterrasse.

In den repräsentativen Räumlichkeiten kannst Du neben der Büroarbeit auch Kunden- und Projekttreffen organisieren, sowie kleinere Netzwerkveranstaltungen und Workshops. Hier triffst du auf Gründer und Inhaber von Unternehmen, die Impulse in den Bereichen Umwelt, Soziales und gesellschaftlichen Wandel setzen.

Ökologisch, nachhaltig und sozial wirtschaften haben wir uns auf die Fahne geschrieben. So sehen wir unsere eigenen Schwerpunkte in den SDGs (Ziele nachhaltiger Entwicklung) 9,11,12,13 und 17. 

Und weil die Liebe im Detail steckt haben wir unser Konto bei der GLS Bank (www.gls.de), unseren Strom beziehen wir von Naturstrom (www.naturstrom.de), wir putzen mit gryn (www.gryn.info), filtern unser Trinkwasser mit pureblue (www.pureblue.de), wir trinken direct trade Kaffee von Heilandt (www.heilandt.de), unser Feierabend-Öko-Kölsch von Hellers (www.hellers.koeln), sitzen und arbeiten an Designer 2nd Hand-Möbeln aus Köln und auch sonst ist das EcoHub ein rundum umweltfreundliches (nicht ganz Zero Waste) Büro.

Melde dich unter working@ecohub.koeln, wenn auch Du Dich hier beruflich entfalten möchtest.

Wir freuen uns auf Dich!